Kündigung Private Krankenversicherung | PKV kündigen

Achtung! Was jeder wissen muss: Über die Kündigung Private Krankenversicherung. Unbedingt lesen, bevor Sie Ihre PKV Kündigung vornehmen oder Ihre Private Krankenversicherung kündigen.

Klicken Sie bitte hier, um die wichtigen grundsätzlichen Informationen zur Privaten Krankenversicherung zu erhalten!

Sie wollen Ihre Private Krankenversicherung kündigen, denken über die PKV Kündigung nach?

Da geht es Ihnen derzeit, wie vielen anderen, die privat krankenversichert sind!

Die Gründe für die Kündigung Private Krankenversicherung können vielfältig sein. Wir wollen hier kurz die häufigsten Ursachen beleuchten und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, worauf Sie bei der Kündigung der Privaten Krankenversicherung unbedingt achten sollten und welche Fehler und Fallstricke es zu vermeiden gilt!

Welche Fälle sind denkbar, warum Sie eine Kündigung PKV erwägen?

1. Sie gehen wieder zurück in die Gesetzliche Krankenversicherung, weil Sie ein versicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis beginnen. In diesem Fall ist die Kündigung Private Krankenversicherung vollkommen unproblematisch.

Der Nachweis der Pflichtversicherung in der GKV ist Ihrem PKV-Unternehmen innerhalb von 2 Monaten vorzulegen und löst die außerordentliche Kündigung der Privaten Krankenversicherung aus.

Es gibt in Deutschland keine Doppelversicherung, so daß der Nachweis einer Pflichtversicherung in der GKV automatisch die Kündigung der Privaten Krankenversicherung auslöst. PKV Kündigungsfristen gibt es in diesen Fällen nicht.

2. Und dies ist der weit häufigere Fall: Sie möchten Ihre Private Krankenversicherung Kündigung vornehmen, weil Sie mit den Leistungen und/oder der jährlichen PKV Beitragserhöhung nicht einverstanden sind.

Tatsächlich erhöhen viele Private Krankenversicherungs-Unternehmen Ihre Beiträge weit über Gebühr, was nicht selten jährlich im zweistelligen prozentualen Bereich liegt.

Bei vielen Privaten Krankenversicherungen hat sich der Beitrag innerhalb weniger Jahre mehr als verdoppelt! Lesen Sie dazu unsere Informationen zur Privaten Krankenversicherung.

Rufen Sie uns gern persönlich an. Nutzen Sie hierfür bitte die kostenlose Rufnummer

0800 – 244 23 03

oder verwenden Sie unser Kontaktformular!

Wie können Sie sich vor explodierenden Beiträgen im Alter und jetzt schützen?

Denn mit der Kündigung der Privaten Krankenversicherung ist es ja allein noch nicht getan.

Bevor Sie Ihre Private Krankenversicherung kündigen, sollten Sie die Folgen einer solchen PKV Kündigung erwägen:

Ist die neue Private Krankenversicherung tatsächlich besser, sicherer und beitragsstabiler als Ihr vorheriges Unternehmen? Kommen Sie hier vielleicht vom Regen in die Traufe?

Häufig werden Verbraucher von Versicherungsvermittlern mit scheinbar günstigeren Beiträgen gelockt und zu einer Kündigung Ihrer bisherigen PKV geraten. Dieser PKV Wechsel ist jedoch nicht immer zum Vorteil des Verbrauchers und will wohl überlegt sein.

Uns sind Fälle bekannt, in denen Kunden innerhalb von 5 Jahren drei Mal zur PKV Kündigung und zum Wechsel der Privaten Krankenversicherung geraten wurde. Und dies vom gleichen Vermittler!

Hier wurde jedes mal ein angeblich neuer „objektiver“ PKV Vergleich angestellt und aufgrund dieses Vergleich Private Krankenversicherung zur Kündigung der Privaten Krankenversicherung geraten.
Vor einer Kündigung Private Krankenversicherung sollten Sie also ganz genau prüfen, ob die neue Private Krankenversicherung mit dem scheinbar so günstigen Beitrag sich in einigen Jahren (oder schon früher!) nicht als genau so katastrophal herausstellt, wie Ihre bisherige PKV.

PKV Kündigung, Private Krankenversicherung kündigen, ja oder nein?

Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten. Der Einzelfall ist hier immer entscheidend.

Wie lange sind Sie schon in Ihrer jetzigen PKV privat versichert? Wie ist Ihr Gesundheitszustand? Gibt es Vorerkrankungen? Wie sind die prognostizierten Beiträge im Alter? Wie hoch sind Ihre PKV Altersrückstellungen bei Ihrer jetzigen Privaten Krankenversicherung?

Rufen Sie uns gern persönlich an. Nutzen Sie hierfür bitte die kostenlose Rufnummer

0800 – 244 23 03

oder verwenden Sie unser Kontaktformular!

Der Anruf und die Beratung sind bei uns für Sie kostenlos oder lesen Sie hier noch unsere interessanten Informationen: Private Krankenversicherung

Übrigens: Bevor Sie Ihre PKV kündigen, sollten Sie immer erst die Bestätigung einer neuen Privaten Krankenversicherung in den Händen halten!

Damit Sie sich dabei nicht wieder in die Nesseln setzen, sollten Sie unbedingt einen PKV Vergleich anstellen. Doch was ist von den angeblich unabhängigen Stellen im Internet und anderswo zu halten, die einen Vergleich Private Krankenversicherung anbieten? Was wird dort eigentlich verglichen? Lesen Sie dazu hier wichtige Informationen: Vergleich Private Krankenversicherung

Vor der Private Krankenversicherung Kündigung sollten Sie also ganz genau überlegen, welche Folgen diese PKV Kündigung für Sie hat!

Wir sind ein ausgesuchtes Team von Spezialisten und helfen Ihnen mit der Erfahrung von über 20 Jahren im Bereich von Langzeitvergleichen zur Beitragsentwicklung der PKV.

Möchten Sie wissen, welche 2 einfachen Fragen Ihnen kaum eine Private Krankenversicherung beantwortet und warum Sie um diese Gesellschaften besser einen großen Bogen machen sollten?

Möchten Sie wissen, bei welchen Privaten Krankenversicherungen die Beiträge schon nach kurzer Zeit regelrecht explodiert sind?Rufen Sie uns gern persönlich an.

Rufen Sie uns gern persönlich an. Nutzen Sie hierfür bitte die kostenlose Rufnummer

0800 – 244 23 03

oder verwenden Sie unser Kontaktformular!

Bitte lesen Sie auch noch hier unser Informationen Private Krankenversicherung

Infos in Google zur Kündigung Private Krankenversicherung